Schaltung einer Suchanzeige

Bitte beachten Sie bei der Erstellung des Anzeigentextes folgendes: Ihre Anzeige soll nicht nur für Besucher dieser Seite auffindbar sein, die das Zwillingsseelen-Zentrum bewußt ansteuerten, sondern auch für Suchmaschinen, über die die von Ihnen gesuchte Person nach Ihnen suchen könnte! Deshalb ist es notwendig, daß Sie so viele genaue Angaben wie möglich machen, damit eine Suchmaschine Ihren Text einzig und allein auf Grund von 2 - 3 sehr genauen Angaben herausfiltern kann. Das kann z. B. das genaue Datum der Begegnung sein - in Verbindung mit dem Namen des Hauses oder der Straße und Hausnummer des Hauses, in dem sie stattfand. Führen Sie einfach alle namentlichen Anhaltspunkte auf, die Ihnen zur Verfügung stehen:

Ort oder ersatzweise Gebiet der Begegnung
Postleitzahl

Land (nur auszufüllen, wenn nicht D)

Zeitpunkt oder Zeitraum der Begegnung
Anzeigentext

Beschreibung der genauen Örtlichkeit (Name des Hauses, Straße, Hausnummer, Ort), der Umstände, der gesuchten oder der eigenen Person - einfach aller Anhaltspunkte, die es gibt, sowie eventuell eine eigene Verbindungsaufnahmemöglichkeit

Welche Darstellungsart Ihres E-Postfaches wünschen Sie in der Anzeige? - Beispiel:

Normaldarstellung:   Name@YYYYYYYY.de

Sperrdarstellung:     Name (auf) YYYYYYYY.de

Die Sperrdarstellung verhindert, daß die Suchroboter der E-Müll-Versender eine E-Postfach-Anschrift auf einer Datenautobahnseite als eine solche erkennen können, so daß sie diese dann nicht auflesen und ihren E-Müll-Verteilern zuführen können.

Die folgenden Angaben erscheinen selbstverständlich nicht in der Anzeige:  
Vorname
Nachname
Straße / Hausnummer
PLZ / Ort
Land (wenn nicht D)
E-Postfach
Eventuelle sonstige Mitteilung